Wie gefällt Ihnen Unsere Webseite?


Sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungen√ľgend

Habt ihr Angst ein Strowpoll zu erstellen


Ja
bitte nicht bannen
Nein

finn ja nein


ja
nein

Themenabstimmung f√ľr den 06.08.2016


Jäger und Sammler
Felsen
kreative Unschärfe
schön scharf

Merkel : ,,Wir schaffen das‚ÄĚ. Sie haben durch ihre katastrophale Fl√ľchtlingspolitik folgendes tats√§chlich geschafft Frau Merkel :


10 Tote und √ľber 20 teils Schwerverletzte wobei 2 Schwerverletzte des Attentats im W√ľrzburger Zug noch in Lebensgefahr schweben und das ist erst der Anfang..
Diverse Verletzte Polizeibeamte und Helfer bei Polizeieins√§tzen in Fl√ľchtlingsheimen gegen randalierende Fl√ľchtlinge.
Besch√§digte oder durch Brand vernichtete Fl√ľchtlingsunterk√ľnfte mit Sch√§den im 2 stelligen Millionenbereich. Ihre Politik insgesamt kostet die Republik bereits Billionen.
Angst und Schrecken in der Bevölkerung durch die aktuellen Anschläge und die Machtlosigkeit des Staates und seiner Bediensteten in beiden Fällen.
Bestohlene, sexuell bel√§stigte und vergewaltigte deutsche Frauen durch Fl√ľchtlinge, die sie unkontrolliert nach Deutschland eingelassen haben.
Das Vertrauen des deutschen Volkes in den kompletten Staat und seiner Institutionen ist erloschen.
Sie haben aus Deutschland einen islamischen Staat gemacht, es gibt bereits mehr Moscheen als Kirchen in Deutschland.
Das beste zum Schluss, sie haben es geschafft, das kein Deutscher der auch nur √ľber einen klitzekleinen Funken Verstand verf√ľgt, sie jemals wieder w√§hlen kann und wird und so kann man der Farce ihrer Regierungszeit zu guter letzt doch noch etwas gutes abgewinnen. Die anderen 1000 negativen Dinge die sie geschafft haben unserem Land und seinen B√ľrgern anzutun, finden hier leider nicht den Platz und Raum, aber jeder B√ľrger der denken kann, hat sie sowieso bis zur Wahl in 2017 f√ľr sich abgespeichert.

Die deutsche R√ľstungsindustrie liefert mit Genehmigung der Bundesregierung Waffen in alle Welt in Kriegs/ Krisengebiete und verdient sich daran dumm und d√§mlich. Diese Waffen kommen nicht immer da an wo sie eigentlich hin sollten und wenn doch, dann eben auf Umwegen auch in die H√§nde von Terroristen, die dann nach Deutschland kommen und mit diesen Waffen Frauen, Kinder und M√§nner t√∂ten. Das ist eigentlich schon pervers genug , das Deutschland den Terroristen Waffen in die H√§nde spielt die dann bei Anschl√§gen Deutschen das Leben kostet. Noch viel perverser ist aber, das die deutsche Bev√∂lkerung still halten muss bei diesen Massakern und keine Waffen zur Verteidigung erh√§lt. Kurz : Der Terrorist erh√§lt Waffen um Deutsche umzubringen, der Deutsche erh√§lt keine Waffen um sich zu verteidigen. ( Die Polizei kann es nicht). Heute Abend wurde von diversen Politikern der Einsatz der Polizei in M√ľnchen gelobt. Prima, es sind trotzdem 8 Menschen tot, hat ja alles prima geklappt. Es wird auch weiterhin nicht auszuschlie√üen sein, das es weitere Anschl√§ge gibt, so die Politiker. Sie haben alle recht, wer Terroristen unkontrolliert massenhaft ins Land l√§sst muss so etwas sagen. Ein Viktor Orb√°n muss so einen Schei√ü seinem Volk vor laufender Kamera nicht verk√ľnden, weil in Ungarn keine Terroristen ins Land gelassen werden. So einfach ist das. Die ganze Welt, die am Verstand unserer Nochkanzleuse Merkel, bedingt durch deren gemeingef√§hrlicher Fl√ľchtlingspolitik gezweifelt hat, ist nun in vollem Umfang durch die Attentate von M√ľnchen und W√ľrzburg best√§tigt worden. Da jetzt auch der d√ľmmste verstanden haben m√ľsste wer Schuld ist an Anschl√§gen und daraus resultierenden Toten in Deutschland, ist die Frage ganz einfach : Sollte man dieser hochgef√§hrlichen Gesamtregierung bestehend aus CDU/CSU und SPD noch jemals eine Chance geben dieses Land zu regieren ???


Niemals !!!
Weg mit dem (Gabriel hat es zum Volk auch gesagt) Pack !!!
Wer diese Regierung nochmals wählt macht sich mit schuldig an Terror, dem Tot von unschuldigen Menschen, einer neuen Lebensweise die nur noch aus Angst und Schrecken besteht, an Ausgangssperren und Ausnahmezuständen, also an kriegsähnlichen Zuständen in Deutschland.
Merkels Politik ist daf√ľr verantwortlich, das es immer mehr Rechtsradikalismus in Deutschland gibt. Merkels Politik ist daran Schuld, das Deutschland mit seinen vielen Moscheen schon einen islamischen Staat gleichkommt. Merkels Politik ist daran Schuld, das der Schuldenberg in Deutschland immer gr√∂√üer wird. Merkels Politik ist daran Schuld, das islamitischen Terroristen hier T√ľr und Tor ge√∂ffnet worden ist. Merkel tr√§gt die alleinige Verantwortung f√ľr jeden Toten der durch ins Land gelassene Terroristen ermordet wurde und zuk√ľnftig ermordet wird. Merkel ist daf√ľr verantwortlich, das das Vertrauen der B√ľrgerinnen und B√ľrger Deutschlands in die gesamte Politik bei Null angekommen ist !
Diese Drecksregierung muss 2017 abgew√§hlt werden. Die letzte Chance f√ľr ein Land, das zur Zeit noch Deutschland hei√üt . Wenn der Islam Deutschland √ľbernommen hat, gibt es Deutschland nicht mehr, das ist Fakt.

Sollen wir uns mit der anderen Gilde zusammenschliessen ?


Nein, das möchte ich nicht
Ja, gehen wir zur anderen Gilde
Ja, aber nur wenn die andere Gilde zu uns kommt

1.8 oder 1.9


1.8
1.9

Genau jetzt reicht es. Waffen her Merkel, damit wir uns gegen die Schweine die Sie hier rein gelassen haben wehren k√∂nnen !!! Im Internet k√∂nnen sie sich anschauen, wie ein privat gedrehtes Video mit einer Handycam zeigt wie aktuell in M√ľnchen ein Terroristenschwein seelenruhig auf eine Menschengruppe zugeht seine Waffe durchl√§dt und ganz gezielt Menschen erschie√üt. Danke Frau Merkel, sie werden in der H√∂lle viele von den Terroristen treffen, die sie hier nach Deutschland eingeladen haben.


Ja, Merkel wird genau wie Hitler und die Terroristen des IS wegen Verrat an ihrem Volk in der Hölle schmoren
Nein, Merkel ist die Größte
Mal abwarten, bisher haben wir ja noch nicht so viele Tote wie in Frankreich und Belgien
Und wenn nur ein Mensch getötet oder verletzt wird, es ist genau dieser eine Mensch zu viel. Merkel hat die alleinige Schuld !
Wie lange wollen wir dieser Dame noch ihr Tun und Handeln erlauben. Wie lange darf sie noch mit Menschenleben spielen ?
Ist das was Merkel mit ihrer total geisteskranken Fl√ľchtlingspolitik angerichtet hat, nicht eigentlich schon Unterst√ľtzung von terroristischen Organisationen, bzw. sogar Beihilfe zum (V√∂lker) Mord.

1


3
2

Na bitte, alle meine Vorhersagen in Sachen IS Anschl√§gen durch politische Schlamperei in Deutschland in Bezug auf die unverantwortliche Fl√ľchtlings Politik Merkels werden nun realer Albtraum. Das war nur der Anfang, es wird weitergehen. Wer das nicht voraussehen konnte ist Strunzdoof oder wie war doch gleich das andere Wort f√ľr Strunzdoof ? Ach ja, was man nicht sagen darf , Politiker. Sitzt tats√§chlich gestern Abend eine deutsche Sozialmitarbeiterin / Betreuerin oder √§hnliches im TV vor der Kamera die mit dem Terroristen in dem Heim in dem er lebte Kontakt hatte und bedauert den Tod des 17 j√§hrigen Attent√§ters. Er h√§tte eine gute Zukunft vor sich gehabt. Auch sie hat es nicht begriffen, er schei√üt auf seine irdische Zukunft er will ins Paradies. Das ist der Furz in den K√∂pfen der Attent√§ter und dieser Furz ist auch mit 100 Psychiatern und Sozialarbeitern nicht zu beseitigen, never, null Chance. Auch darauf nehme ich Wetten an.


Ja stimmt !
Nein, Politiker sind auch nur Menschen, nur leider, was man nicht sagen darf, blöde Menschen.
Wer jetzt noch glaubt , das islamistische Fl√ľchtlinge und nicht nur Fl√ľchtlinge, egal welchen Alters sich nicht in Minuten in passender Situation dazu entscheiden k√∂nnen Menschen umzubringen, hat bisher nichts kapiert und er wird es auch nicht mehr kapieren, oder wahrscheinlich erst, wenn er selbst Opfer wird, dann leider zu sp√§t.
Sie kennen nur ihren Glauben und die 30 Jungfrauen und 50 Kamele die sie in ihrem Paradies bekommen. Ich hoffe es kommt mal einer zur√ľck und berichtet aus der H√∂lle.

Der Pr√§sident des Bundesamtes f√ľr Verfassungsschutz Dr. Hans-Georg Maa√üen sagte gestern Abend im Fernsehen, in Bezug auf das erste Attentat in Deutschland eines 17 j√§hrigen Terroristen in einem W√ľrzburger Zug. Sinngem√§√ü : ,,Man kann weitere Anschl√§ge nicht ausschlie√üen und man m√ľsse jetzt die Hintergr√ľnde des Anschlags analysieren, ob der 17j√§hrige schon radikalisiert als Fl√ľchtling ankam oder ob er sich hier radikalisiert hat‚Äú. Wieder einmal sieht man in vollem Umfang die Unf√§higkeit unserer Beh√∂rden und Politiker sich in Islamisten hineinzudenken . Antworten speziell f√ľr Herrn Maa√üen :


Sie m√ľssen nichts analysieren und herausfinden, die Fakten liegen seit den Anschl√§gen in Belgien und Frankreich l√§ngst auf dem Tisch. Dieses dumme Denken und Geseier, von wegen er war so ein freundlicher Junge das h√§tte keiner vermutet, das er so etwas tut, h√§ngt mir zum Hals raus, es ist naiv und leichtfertig, sogar gef√§hrlich. Der IS bildet schon Kinder an Waffen aus und als Selbstmordattent√§ter. Nun werdet endlich wach ihr Vollpfosten. Der 17 j√§hrige Afghane war ein IS Terrorist, Merkel hat ihn rein gelassen, habe fertig ermittelt , Punkt.
Jeder, jeder in unser Land gelassene Fl√ľchtling aus Syrien aus dem Gebiet in dem der IS seine Attentate und Morde aus√ľbt ist ein potenzieller Terrorist und Attent√§ter, das ist so und wenn sie das nicht begreifen oder wahrhaben wollen werden sie b√∂se erwachen, garantiert. Wer sagt ihnen denn , das der IS den Fl√ľchtlingsstrom aus Syrien nicht forciert hat um m√∂glichst viele Terroristen nach Europa einzuschleusen ? Hat doch funktioniert, weil doofe Politiker es nicht f√ľr m√∂glich hielten und der Meinung waren, das der IS der so reich ist, die Strapazen der Fl√ľchtlingsrouten nicht auf sich nehmen w√ľrde und stattdessen erster Klasse Lufthansa anreist. Wer auch immer das gedacht hat, ist f√ľr mich einer der d√ľmmsten Menschen auf diesem Planeten, er geh√∂rt in keinem Fall in ein Amt unserer Bundesregierung.
Was lieber Herr Dr. Maa√üen was w√ľrden sie denn jetzt der deutschen Bev√∂lkerung raten ? Sollen wir still halten beim abschlachten oder 110 rufen und den Attent√§ter bitten, solange zu warten bis die Polizei in einer halben Stunde kommt ? Oder ist es jetzt nicht an der Zeit dem IS mal etwas ganz neues entgegenzustellen, n√§mlich, das zur√ľck geschossen wird.
Ich garantiere und nehme jede Wette an, das sich im Augenblick tausende Deutsche auf dem Schwarzmarkt mit unregistrierten Waffen eindecken.
Es wäre besser die geeignete Bevölkerung in diesem Ausnahmezustand bis zur Beendigung des selbigen an Waffen auszubilden und ihnen das tragen zum Zweck des eigenen und allgemeinen Schutz zu erlauben.
H√§tten in Frankreich und Belgien Zivilpersonen Waffen getragen k√∂nnten dutzende von Menschen noch leben und sogar nur 1 gerettetes Menschenleben w√ľrde es rechtfertigen.
Registrierte Benutzer mit registrierten Waffen sind weitaus ungefährlicher, im Augenblick sogar hilfreicher, als unregistrierte Waffen bei unregistrierten Besitzern. Das ist Fakt.
Bei diesem und allen weiteren Anschlägen, sollte man bis zur Wahl in 2017 im Kopf behalten wer diese Brut in unser Land gelassen hat.

>> Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 <<