Wos spü ma


Left4Dead
GTA V
DayZ

Wie empfindest Du die Temperatur im Büro?


OK - Keinesfalls etwas ändern
ZU KALT - Bitte Temperatur erhöhen
ZU HEISS - Bitte Temperatur senken
Ist mir egal

RUTREFF WO?


Berlin
Bremen
Hamburg
München
Stuttgart
Dortmund
Köln
Schweiz

Berlin


Stuttgard
Holz

Vor einiger Zeit bezeichnete Gabriel deutsche Bürgerinnen und Bürger, die gegen die Asylantenflut in Deutschland demonstrierten als Pack. Und nun?


Wer ist jetzt nach den sexuellen Übergriffen, Vergewaltigung und Beraubung von deutschen Frauen in der Sylvesternacht in diversen Großstädten in Deutschland das Pack, Herr Gabriel ?
Das Pack finden sie ausschließlich unter den allein stehenden männlichen Flüchtlingen die hier weiterhin teils unkontrolliert und unregistriert in unser Land strömen.
Das Pack muss zurückgeschickt werden an die Front in ihrem Heimatland, damit das Pack dort seine überschüssigen Energien sinnvoll im Kampf gegen den IS einsetzen kann. Die Rede ist ausschließlich von allein stehenden Männern, die auch in den Flüchtlingsheimen randalieren sich gegenseitig umbringen wollen und auch hier Frauen sexuell belästigen. So etwas braucht hier kein Mensch.
Da die Polizei auch hier wie in Paris den Bürgern nicht helfen konnte, ist es an der Zeit , das deutsche Männer ihre Frauen selbst verteidigen. Im gegebenen Fall gegenseitiges ansprechen und Gruppen bilden , dann gezielt gegen das Pack vorgehen. Noch sind wir Deutschen in unserem Land in der Überzahl.
Frauen sollten sich legale Waffen kaufen, wie Pfefferspray und Elektroschocker und Selbstverteidigungskurse besuchen um sich auch selbst besser wehren zu können.
Da im gesamten Bundesgebiet ca. 3600 Mitarbeiter bei der Polizei fehlen, sollte nun “Hilfssheriffs” aus der Zivilbevölkerung nach Eignungsprüfung und Waffenausbildung eingesetzt werden. Bei Massenveranstaltungen wie in Paris können diese Zivilisten in einem Stadion , in einer Konzerthalle etc. unter die Besucher gemischt werden. 130 Tote und ca. 200 Schwerverletzte wird es dann wie in Paris nicht bei einem Attentat geben, denn es wird zurück geschossen.
Polizei und Bundeswehr können die Menschen in Deutschland nicht schützen, deshalb darf es auch nicht mehr das Privileg von Polizei und Bundeswehr sein Waffen zu tragen und notfalls zur Verteidigung zu nutzen. Wie gesagt bekommen selbstredend nur geeignete Zivilisten nach Überprüfung und Ausbildung eine Waffe. Wenn bei einem Anschlag eine handvoll Menschen gerettet wird dadurch dass ein ausgebildeter Schütze unter den Zivilisten den Angreifer ausschaltet, hat sich die Sache schon gelohnt. Das Volk muss endlich die Erlaubnis erhalten, sich richtig und angemessen wehren zu können gegen den Terrorismus, den Merkel in unser Land gelassen hat.
Das Pack, Herr Gabriel, sind nicht die besorgten Bürger Deutschlands, die Angst vor einer Islamisierung unseres Staates haben und die sich zu Recht wie man nun sieht vor Anschlägen von radikalen Islamisten (Terroristen) fürchten. Das Pack kommt immer noch teils unregistriert aus Syrien als Flüchtling getarnt zu uns. Es handelt sich um es klar zu sagen, nicht um verheiratete Paare, Familien mit und ohne Kinder, oder ältere Leute sondern ausschließlich um die männlichen Einzelpersonen, die eine besondere Aufmerksamkeit bei ihrer Einreise nach Deutschland erfahren sollten und beim geringsten Anlass auszuweisen sind oder besser gar nicht erst einreisen dürfen. Das Pack kann in seinem Heimatland ungestraft Frauen schlagen, vergewaltigen, herabwürdigen und wie Dreck behandeln, hier wird so etwas nicht geduldet und hoffentlich nun auch gebührend dagegen vorgegangen, ob von staatlicher Seite, oder notfalls, wenn der weiterhin zusieht und nichts unternimmt, vom Volk selbst.

Nutzen Sie den Mindmanager?


Ja, regelmäßig
Ja, teilweise projektbezogen
Nein, gar nicht.

Seid ihr durch eine SP in eine Abhängigkeit geraten? Bitte wählen, es ist anonym. Mehrfachauswahl möglich!


Esstörung wie Fressucht, Magersucht, Ess- und Brechsucht
Alkoholsucht
Drogensucht
Tablettenabhängigkeit
PC-/Internetsucht
Spielsucht
Sexsucht/Pornografiesucht
sonstiges wie z. B. Kaufsucht, Sammelsucht, Arbeitssucht, Koffein- und/oder Nikotinsucht u.a.

Bist du in Weißenhorn im Bus mit dabei?


Ja, ich bin dabei
Nein, ich bin nicht dabei

Bist du in Balzhausen im Bus dabei?


Ja, ich bin dabei
Nein, ich bin nicht dabei

Merkel lässt dabei blöd grinsend von sich und Flüchtlingen ständig Selfies machen . Diese Selfies werden im Netz veröffentlicht und von den Flüchtlingen zu Bekannten, Freunden, Familie in die Heimat nach Syrien gesendet. Und dann ?


Diese Selfies bewegen garantiert immer mehr Menschen nach Deutschland zu flüchten, denn da gibt es ja eine Kanzlerin, die sich sogar freudestrahlend mit uns Flüchtlingen ablichten lässt. Wenn das kein Zeichen der Einladung ist, was dann ?!?
Merkel sollte sich angewöhnen einen finsteren, skeptischen, bedenklichen, abweisenden Blick für solche Bilder aufzusetzen, damit klar wird, das Deutschland keine Flüchtlinge mehr aufnehmen kann und diese Botschaft auch so ankommt.
Das ewige “Arme ausbreiten” und Selfies machen der Kanzlerin, hat bestimmt den einen oder anderen, der noch nicht sicher war ob er die Strapazen einer Flucht nach Deutschland auf sich und seine Familie nehmen will, dazu bewegt, letztendlich doch die Flucht zu wagen.
Merkel sollte überhaupt keine Selfies in diesem Zusammenhang mit Flüchtlingen mehr erlauben.
Merkel sollte abtreten, freiwillig, dann hat sie Zeit und kann im Zoo jede Menge Selfies von sich und z.B. den Affen machen, damit schadet sie dann wenigstens niemandem mehr.
Selfieverbot mit Flüchtlingen für die Kanzlerin aus humanitären Gründen zum Wohle der Flüchtlinge selbst.
Was bei der ganzen Bestrahlung durch ihr eigenes Handy und den Handys der Flüchtlinge beim Selfie machen herauskommt, kann man klar und deutlich im Gesicht der Kanzlerin und ihrem gesamten tun und handeln ablesen.

Gruppenname


Freundeskreis Don Carlos
Schinkendales
Imprt/Export Müller

Wenn jetzt Bundestagswahl wäre, wem würdet ihr eure Stimme geben?


CDU/CSU
SPD
Grüne
Die Linke
FDP
NPD
AFD
Ich bleib lieber Zuhause. RTL läuft.

Mail mit Logo


Ja, na Logo
Nein, das will ich nicht, Logisch

Mail mit Logo


ja, na Logo
nein, Hau mir ab

Merkel empört über die sexuellen Übergriffe auf deutsche Frauen von Flüchtlingen (Terroristen) in der Sylvesternacht in Köln und anderen Städten in Deutschland.


Ja, Frau Merkel, es geht los, sie werden jetzt eine Lektion nach der anderen lernen, was sie mit ihrer leichtsinnigen Flüchtlingschaospolitik angerichtet haben.
Demnächst können sie noch empört sein über Raub, Mord und Totschlag in großem Umfang ebenfalls durch islamitische Terroristen, denen sie und nur sie hier in Deutschland zum Empfang den roten Teppich ausgebreitet haben. Herzlichen Glückwunsch.
Sie haben islamistische Terroristen hier in unser Land gelassen und nun sind sie über deren “normale” Lebensweise empört ? Lächerlich.! Vielleicht sollten sie sich ja mal informieren, wen sie hier ins Land lassen bevor sie verkünden “ Wir schaffen das”.
Frauen haben beim IS die Rolle einer Sklavin, die man benutzen kann, wann, wie und wo man will. Sie haben nichts zu sagen, sind minderwertig und dürfen sich nur völlig vermummt in der Öffentlichkeit zeigen. Es gibt eine Art Polizei, die herumfährt und kontrolliert ob Frauen verhüllt sind, auch das Gesicht. Sollte dies nicht der Fall sein, wird die Frau verhaftet eingesperrt und ausgepeitscht oder sogar getötet, ja nach Lust und Laune. Diese Leute sind jetzt hier mitten unter uns, sie haben sie eingeladen Frau Merkel. Sie betrachten Frauen auch in Deutschland als minderwertig und jederzeit dem Mann verfügbar.
Frau Merkel, sie sind ja auch eine Frau (eventuell), vielleicht haben sie ja auch demnächst das zweifelhafte Glück die Bekanntschaft zu machen mit diesen Mördern und Vergewaltigern, mal sehen wie ihnen das gefallen wird und ob sie dann immer noch ihre Arme ausbreiten und alle Flüchtlinge in Deutschland auch unregistriert willkommen heißen. Ihre Bodyguards könnten es nicht verhindern soviel dürfte mittlerweile jedem bewusst sein .
Tun sie also bitte nicht so scheinheilig, wenn sie jetzt den Scheiß den sie angerichtet haben , versuchen durch angebliche Empörung zu übertünchen. Klappt nicht, wir das Volk sind nicht doof, bis auf die, die sie gewählt haben.
Man kann es tatsächlich pauschal nur so sehen, das alles was in Deutschland zur Zeit passiert und noch passieren wird durch Flüchtlinge mit terroristischem Background einzig und allein auf das Konto von Merkel geht. Abwählen!
Bei über einer Million Flüchtlingen, waren die tausend Gewalttäter ( Terroristen) in der Sylvesternacht nur die Speerspitze. Es wird viel schlimmer. Merkel muss weg.

Merkel fordert harte Antwort des Rechtsstaats auf Übergriffe von Köln.


Super, eine der harten Antworten könnte so aussehen, das Merkel, die selbst an diesen Übergriffen die alleinige Schuld trägt, sich selbst wegbeamt.
Eine weitere harte Antwort. Grenzen dicht, keinen mehr reinlassen.
Eine weitere harte Antwort, alle männlichen Terroristen ausweisen und zurück in die Heimat fliegen.
Pervers, die Dame die solche Übergriffe überhaupt erst möglich gemacht hat, fordert jetzt die stattliche Härte für Straftaten die durch ihre eigene Unfähigkeit möglich wurden.
Merkel…Ich stell mich mal hin und fordere Härte gegen die Terroristen, die Frauen sexuell belästigt und beraubt haben, vielleicht merkt es ja keiner das ich das möglich gemacht habe und die Schuld daran trage. Ich setz mal mein blödestes Gesicht dazu auf, dann klappt das schon mit der Verarsche.
Die harte Antwort Frau Merkel sieht ganz einfach aus. Grenzen endlich dicht machen, keinen mehr reinlassen und die die hier nichts zu suchen haben sofort und ohne langen Bürokratenscheiss abschieben. Randalierer, Salafisten, Vergewaltiger, Gefährder jeglicher Art, wegschliessen bis zur Abschiebung und zwar z.Z.
Die richtige und letztendlich beste harte Antwort ist und bleibt jedoch Merkel sofort abzuwählen.
Wenn sie hart gegen die selbst verschuldeten Übergriffe vorgehen wollen Frau Merkel, legen sie als Konsequenz ihr Amt nieder. Bitte.

Polizei befürchtet weitere Sexuelle Übergriffe auf Frauen wie in der Sylvesternacht durch Flüchtlinge. Was kann man tun?


Vor dem Flüchtlingschaos ,verursacht durch die verheerende Flüchtlingspolitik Merkels, gab es derartig gewaltsame Übergriffe in dem Ausmaß nicht. Also alles wieder auf Null zurück und männliche allein stehende Flüchtlinge sofort ausweisen.
Diese Flüchtlinge haben vielfach bewiesen, das sie auf unsere Gesetze pfeifen und hier machen was sie wollen, auch Frauen sexuell belästigen. Ausweisen.
Die überschüssige Energie dieser Flüchtlinge ist hier fehl am Platz, ist aber in der Heimat selbiger an vorderster Front im Kampf gegen den IS sehr sinnvoll einsetzbar. Abschieben. Sofort.
Wieder einmal mehr hat der Staat versagt und es wird immer klarer, das er seine Bürgerinnen und Bürger nicht schützen kann. Ein Armutszeugnis für die Polizei.
Ein Tipp für alle Bürgerinnen und Bürger Deutschlands, die sich und ihre Angehörigen mit legalen Mitteln wirkungsvoll schützen wollen . Hier werdet ihr fündig http://www.security-discount.com/de/Zubehoer
Wenn mir keiner hilft, dann muss ich mir selbst helfen oder “Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott”. In Anbetracht der Lage ist der Spruch heute aktueller denn je.
Was man aber unbedingt jetzt unverzüglich tun sollte, ist, Merkel sofort ihres Amtes zu entheben. Sie lässt weiterhin ununterbrochen unregistrierte Terroristen in unser Land. Bravo Frau Merkel, sie haben es geschafft, den Krieg aus Syrien nach Deutschland zu holen mit ihrer Flüchtlingswillkommenspolitik.
Wie konnten denn über tausend Flüchtlinge(Terroristen) gleichzeitig den selben Plan haben, nämlich in der Sylvesternacht Frauen sexuell belästigen und auszurauben ? Das riecht förmlich nach durchstrukturierter Terrorszene. Verabredung über das Netz. Das geht weiter, garantiert, nochmals danke an Merkel. Warum kann man Merkel mit Schimpfwörtern nicht beleidigen ? Weil selbst das schlimmste Schimpfwort für diese Frau nicht ausreicht um sie richtig zu betiteln. Das werden alle, auch die, die ihr noch zur Seite stehen, bald begreifen auf fürchterliche Weise auch wenn es dann schon zu spät ist.

Tribe Name?


Gilgor (...) - Der Zerstörer
Peta Police
Ein Clan vor unserer Zeit
Press Z to show respect

>> Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 <<