Testfrage1


ja
nein
vielleicht
später

Gefahren des täglichen Lebens. Was wird dagegen unternommen?


Die Hochspannungsmasten der Deutschen Bahn sind lebensgefährlich. Schilder sind angebracht und warnen uns. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.
Steckdosen im Haushalt sind für Kleinkinder gefährlich. Es gibt einen Steckverschluss. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.
Es gibt gefährliche Autobahnabschnitte. Schilder weisen darauf hin, begrenzen die Höchstgeschwindigkeit und warnen uns. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.
Rauchen ist schädlich. Warnhinweise findet man auf jeder Packung. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.
Säuren verätzen die Haut. Warnhinweise findet man auf dem Kanister. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.
Alte Autos gefährden manchmal die Umwelt und das Leben, auch anderer. Der TÜV nimmt diese Autos aus dem Verkehr. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.
Der Verzehr von Süßigkeiten führt zu Karies. Regelmäßiges Zähneputzen und jährliche Prophylaxe hilft. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.
Salafisten, islamitische Gefährder, Rückkehrer aus Syrien die für den IS gekämpft haben, sind dem deutschen Behörden bekannt. Was wird unternommen ? Nichts! Gefahr erkannt, Gefahr nicht gebannt. Tipp : Wegschließen, ob Knast oder Psychiatrie, Hauptsache weg. Dann Gefahr gebannt.

Wie findet ihr Herrn Meisel? (Vikilu)


geiler Lehrer
supergeiler Lehrer
Supersupersupergeiler Lehrer

Wie findet ihr Herrn Meisel? (Vikilu)


Sehr gut
gut
mittel
schlecht
Sehr schlecht

Mögt ihr Herrn Gause? (Vikilu)


Ja sehr
ein bisschen
gar nicht

Welche ist die beste Schule?


Vikilu
Schiller
AEG

Eintritt für den Club der Lästerschwestern?


Ja, müssen zahlen
Nein, dürfen umsonst trinken

Turkey Yes or No


My parents allow me to go to Turkey
My do not allow me to go to Turkey

Am Arsch oder im Arsch


Im Arsch
Am Arsch

Wo soll das WE 2016 der Campingfreunde stattfinden?


Camping Christopheros
Camping Grüntensee
Camping Hopfensee
Camping Bannwaldsee

Welche werdendie neuen GUBs ?


DerOnkel
BabyFatso
derkleinehund2
Thursen

Fährt der Club nach Berlin?


Ja
keine Ahnung
Niemals

Welche Maps?


Dust2
Mirage
Cache
Inferno
Train
Cobblestone
Overpass

GUB - Wer soll es werden?


kleinerhund2
Thursen
BabyFatso

Welches Schließfach-Modell soll es im Zwischentrakt werden?


einfarbig rot
einfarbig gelb
Sunset 1
Sunset 2
Neon

Welches Schließfach-Modell soll es im Altbau werden?


einfarbig rot
einfarbig gelb
Sunset 1
Sunset 2
Neon

Welches Schließfach-Modell soll es im Altbau werden?


einfarbig rot
einfarbig gelb
Sunset 1
Sunset 2
Neon

Amtseid der Kanzlerinnen und Kanzler der Bundesrepublik Deutschland bei Amtsantritt zu leisten. Wortlaut: ,,Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe“. Was kann man dazu sagen ?


1. Das Wohl des deutschen Volkes geht unserer Kanzlerin am Arsch vorbei, vielfach bei Kapitalvernichtungen und aktuell Flüchtlingspolitik bewiesen.
2. Unser Nutzen wird nicht vermehrt sondern beschnitten.
3.Schaden wird uns und unseren Enkeln und Urenkeln dadurch beschert, dass Schulden die diese Kanzlerin gemacht hat über Generationen nicht abgezahlt werden können. Schaden wird dem deutschen Volk durch die katastrophale Flüchtlingspolitik und der dadurch bedingte Einlass von Terroristen in unser Land zugefügt.
4. Gesetze werden so hingedreht wie man sie gerade braucht.
5. Ist es gerecht Schulden zu machen, ohne das deutsche Volk direkt zu fragen, ob es damit einverstanden ist? Nein! Ist es gerecht, Obdachlose Deutsche jahrelang auf der Strasse sich selbst zu überlassen, auch in strengen Wintern, für Flüchtlinge aber den sozialen Wohnungsbau mit Volldampf voranzutreiben um Unterkünfte für geflohene Islamisten zu schaffen? Nein! Ist es gerecht Leute in unser Land zu lassen, die uns Christen beschimpfen mit uns eigentlich nichts zu tun haben wollen, die rumrandalieren, Heime zerstören Polizisten angreifen private Autos und andere Gegenstände zerstören und sich untereinander prügeln, ohne uns, das Volk ,vorher dazu zu befragen ob wir damit einverstanden sind, das diese Leute zu uns kommen? Nein!
6. So wahr ihr Gott helfe. Ja, nur der ist auch schon weg und hilft ihr nicht mehr wie man sieht
. 7. Die Kanzlerin hat also in allen Punkten einen Meineid geleistet.
8. Abwählen! Schnellstmöglich!

Theresa?


Ja
Nein

>> Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 <<