Chuck Norris betitelt ├Âffentlich Erdogan als kleinpimmeligen p├Ądophilien Ziegenficker. Erdogan zuckt die Schultern und meint man m├╝sse nicht aus jeder M├╝cke einen Elefanten machen, er habe schlie├člich auch Humor.Was sagt uns das ?


Richtig Herr Erdogan, was f├╝r Sie in Sachen B├Âhmermann schon ein Elefant ist, ist f├╝r uns Deutsche noch ein Fliegenschiss und deshalb mal ganz gepflegt zu vernachl├Ąssigen.
Schluss jetzt endlich mit dem Mist, es gibt tats├Ąchlich wichtigere Dinge auf unserem Planeten als die Befindlichkeiten des Herrn Ergdogan. Einfach ignorieren.
Endlich lernt man aber mal die Art von Humor des Herrn Erdogan kennen und wor├╝ber er so lacht. Chuck Norris, bitte mehr davon, damit der t├╝rkische Pr├Ąsident gute Laune bekommt.

Zitate aus dem www. von heute: Der syrisch-orthodoxe Bischof der Schweiz und ├ľsterreichs, Dionysios Isa G├╝rb├╝z sieht den Beginn der Christenverfolgung in Europa. In sp├Ątestens 30 Jahren werde die H├Ąlfte der europ├Ąischen Frauen einen Hijab tragen, es wird eine muslimische Mehrheit geben prophezeit er.Was heute dieTerrorgruppen von IS, Taliban oder al Qaida anrichten, ist die Fortsetzung des Genozids von 1915. Damals kamen fast zwei Millionen Christen ums Leben, Millionen konvertierten zum Islam. Von Beginn an, bereits vor 1.300 Jahren sei es das Ziel des Islam gewesen, Christen durch Terror aus dem Mittleren Osten zu vertreiben. Er nennt die T├╝rkei einen Feind der Christen. Die M├Âglichkeit eines friedlichen Miteinanders mit den Fl├╝chtlingen der verschiedenen Kulturen und Religionen h├Ąlt er f├╝r naiv. Auch unter den Fl├╝chtlingen gebe es Terroristen. Warum nehmen die Golfstaaten, die Emirate und Katar keine Fl├╝chtlinge auf? Weil es das Ziel der Gefl├╝chteten sei, Europa zum Islam zu konvertieren. Und diese Konversion werde nicht friedlich ablaufen. Zun├Ąchst w├╝rde die Anzahl der Muslime durch die kinderreichen muslimischen Familien schnell wachsen. Der Islam werde die Macht ├╝bernehmen und mit der Verfolgung anfangen. Was heute im Nahen Osten geschieht, wird auch hier in Europa passieren. Isa G├╝rb├╝z will deshalb vor allem auf politische Korrektheit bedachte Kirchen zur Wachsamkeit aufrufen. Die 1.300 Jahre lange Geschichte der Christenverfolgung habe ihn gelehrt, Muslimen nicht zu trauen. Was sagt uns das ?


Politiker in Deutschland m├╝ssen bewiesenerma├čen blind, bl├Âd, gleichg├╝ltig, unter Drogeneinfluss stehend, oder alles zusammen sein.
Kann es wirklich sein, dass das Volk es sieht, Politiker aber nicht, oder wollen Sie es nicht sehen ? Wir bewegen uns unauff├Ąllig aber zielstrebig auf eine Islamisierung Deutschlands zu. Das muss doch der d├╝mmste jetzt endlich begreifen bzw. sehen. Z├Ąhlt doch nur mal die christlichen Kirchen durch und dann die MoscheenÔÇŽ. Es gibt mehr Moscheen.
Der Bischof hat recht, der Bischof ist kein Deutscher und er ist auch nicht rechts oder linksradikal und es liegt ihm fern aufzuhetzen. Was er sagt sind Fakten.
Es wird Zeit das deutsche oder besser europ├Ąische Politiker (au├čer Merkel und Gabriel, weil die kriegen eh nix auf die Reihe), endlich reagieren und die Islamisierung drastisch eind├Ąmmen und zur├╝ckfahren, sonst geschieht genau das was der Bischof voraussagt, garantiert, es hat schon angefangen.
In Verbindung mit der Aussage des Bischofs ├╝ber den Kinderreichtum muslimischer Familien in Deutschland und der damit einhergehende logische schnelle Wachstum des Islams in Deutschland, kann ich folgendes best├Ątigen. In der N├Ąhe meines Heimatortes lebt eine t├╝rkische Familie mit 10 Kindern in einem vom Staat zur Verf├╝gung gestellten Haus mit gro├čem Grundst├╝ck von Hartz 4. Deutschland das Schlaraffenland, es gibt es wirklich und exklusiv nur hier, nirgendwo anders auf der Welt.
Kommt alle her, hier fliegen euch durch Hartz 4 die gebratenen Tauben direkt ins Maul, vertreibt uns aus unserem eigenen Land, baut eure Kirchen vermehrt euch, w├Ąhrend wir immer weniger Kinder bekommen, wir schenken euch unser Land, denn wir sind Deutsche und die sind nun mal bl├Âd, siehe auch unsere Bundeskanzleuse, sie geht in dieser Beziehung immer mit gro├čem Elan allen voran.

Automat?


Kola
Fanta
USW
K

Blickt ihr als deutscher Staatsb├╝rger noch durch zwischen den ganzen Bezeichnungen Salafisten, Muslime, Islamisten, IS, etc.etc. ?


No way, muss ich auch nicht wissen, ist f├╝r mich alles das selbe. Alles Terroristen.
Interessiert mich nicht.
Wei├č ich zwar nicht, w├╝rde mich aber interessieren ob es da Unterschiede gibt.
Vielleicht sollten die in Deutschland lebenden friedlichen Muslime ja mal Aufkl├Ąrungsarbeit leisten, damit unwissende Deutsche nicht alles unter dem Oberbegriff Terrorist abheften und ungewollt und unbewusst dadurch auch die friedlichen Muslime in Deutschland eventuell beleidigen.
Liebe Muslime, bitte setzt nicht voraus, dass der Europ├Ąer sich ausgiebig mit eurem Glauben besch├Ąftigt hat und deshalb ├╝ber die Unterschiede zwischen den oben genannten Bezeichnungen kennt.

Kann man eigentlich automatisch jeden in Deutschland lebenden T├╝rken als potentiellen Terroristen , IS Anh├Ąnger und oder als Bef├╝rworter der Politik Erdogans einordnen?


Nein das kann und sollte man wohl eher nicht.
T├╝rkische Comedian wie Serdar Somuncu, Politiker wie Cem ├ľzdemir Parteivorsitzender der Gr├╝nen , oder Sevim Dagdelen die Linken, aber auch viele andere t├╝rkische Menschen in Deutschland sind mit der Politik Erdogans nicht einverstanden.
Gerade ├Ąltere t├╝rkische Mitbewohner haben sich in Deutschland sehr gut in unsere Gesellschaft eingef├╝gt und kommen sehr gut klar mit unseren Sitten und Gebr├Ąuchen. (Hinter vorgehaltener Hand geben sie auch zu Schweinefleisch zu essen. Gesehen in TV Interview mit t├╝rkischer Familie).
Die meisten T├╝rken verabscheuen das was der IS macht, genauso wie wir Europ├Ąer.
Aus meinem Umfeld kann ich sagen, dass die meisten T├╝rken gern in Deutschland leben, gerade wegen der Freiheiten die sie hier genie├čen.
Es sind nicht nur T├╝rken die sich radikalisieren und f├╝r den IS k├Ąmpfen wollen, solche verirrten Seelen gibt es auch unter Deutschen, Russen, Amerikanern oder einfacher gesagt auf der ganzen Welt. Es ist also nicht immer an einer Glaubensrichtung festzumachen.

test?


halo
hi
1111

Deutschland ist die viertgr├Â├čte Wirtschaftsnation der Welt. Deutschland ist ein starkes, wenn nicht das st├Ąrkste Land der EU, mit einer nicht zu leugnenden F├╝hrungsposition innerhalb selbiger. In der Sache B├Âhmermann / Erdogan stellt unsere Nochkanzlerin sich an die Seite Erdogans. Who the fuck is Erdogan?


Die Kanzlerin hat sonst immer ne gro├če Klappe ÔÇťWir schaffen das ÔÇť und jetzt kuscht sie vor Erdogan, nur weil dieser Fl├╝chtlinge aus Deutschland zur├╝cknimmt , die er anschlie├čend wie im www. zu lesen sowieso zur├╝ck nach Syrien zur├╝ck schickt und trotzdem Milliarden f├╝r diesen sch├Ąbigen Fl├╝chtlingsdeal mit Deutschland kassiert.
Jetzt Frau Merkel k├Ânnen Sie mal wirklich zeigen, wer Deutschland ist. Ich lege ihnen mal die Worte die n├Âtig sind in den Mund : Husch, husch Erdi ab ins K├Ârbchen und Platz, lange genug gespielt, jetzt ist Schluss, ich habe wichtigere Dinge um die Ohren in Deutschland als mich mit beleidigten Leberw├╝rsten auseinanderzusetzen. Wir sind ein freies demokratisches Land . Hier gibt es Meinungsfreiheit, freie Presse, freie Medien und das wird durch Sie Herr Erdogan nicht ge├Ąndert. Machen Sie was Sie wollen, die Sache ist f├╝r mich, f├╝r unseren Comedian B├Âhmermann, f├╝r Deutschland erledigt.
Weiterhin Frau Merkel k├Ânnten Sie ihm sagen: Ich als Bundeskanzlerin Deutschlands werde versuchen unseren Comedian B├Âhmermann dahingehend zu beeinflussen, in zuk├╝nftigen satirischen Texten ihre Person betreffend nur noch W├Ârter wie Ziegenficker, kleiner Pimmel und p├Ądophil zu verwenden, denn das hat ihnen ja angeblich gut gefallen und sie belustigt als Chuck Norris Schauspieler aus Amerika sich zu dem Fall B├Âhmermann genau so zu ihrer Person ├Ąu├čerte. Also, kleinpimmliger p├Ądophilier Ziegenficker lassen Sie uns Politik machen und uns um Fl├╝chtlinge in Not k├╝mmern und die Kinderkacke beenden. Habe fertig.

Lehrervertreter?


Fritz
Susanne

Mal was ganz neues. In Bingen und Winsen z├╝nden Fl├╝chtlinge aus Syrien ihre Unterk├╝nfte selber an und malen Hakenkreuze an die Geb├Ąudewand. Was f├Ąllt uns dazu ein ?


Hallo Fl├╝chtlinge, lernt schnell Deutsch, ihr habt da etwas total falsch interpretiert. Es ist nicht das Hobby von Deutschen Geb├Ąude anzustecken und ├╝berall Hakenkreuze hinzumalen. Das machen nur die b├Âsen Jungs, also nicht nachmachen.
Wahrscheinlich IS Terroristen getarnt als Fl├╝chtlinge stecken Unterk├╝nfte an und lenken den Verdacht gezielt auf Deutsche , wenn auch auf Rechtsradikale. Toller Plan. Hat nur nicht geklappt.
Herzlichen Gl├╝ckwunsch ihr Vollpfosten, wenn die n├Ąchste Bude brennt, denkt jeder ihr seid es wieder gewesen auch wenn es dann tats├Ąchlich wieder Rechtsradikale waren, so fickt man sich selbst. Suuuper.
Wir die BRD haben Geld wie Heu sagte einst FDP Politiker Guido Westerwelle. Na dann ÔÇŽÔÇŽein Fl├╝chtlingsheim mehr oder weniger was von Steuergeldern finanziert wird, was soll`s. Wir haben es doch.
Wie lange geht dieser Spuk eigentlich noch ? Jeden Morgen muss ich mich erstmal kneifen, um zu sehen ob ich das nicht alles tr├Ąume, was hier in Deutschland zur Zeit abgeht. Grauenhaft, Furchtbar.
Der gr├Â├čte Fehler der Nachkriegszeit war die Wahl der Nochkanzlerin Merkel. Das augenblickliche Gesamtchaos haben wir ausschlie├člich ihr zu verdanken.
Frau Merkel bleiben Sie doch bei ihrem n├Ąchsten Besuch in der T├╝rkei gleich dort, dann k├Ânnen Sie sich jeden Tag mit ihrem neuen Freund Erdogan treffen Tee trinken und auch endlich ihre Burka tragen und nehmen sie bitte auch Gabriel mit. Man wird ja noch tr├Ąumen d├╝rfenÔÇŽ. but sometimes dreams come trueÔÇŽ.
Was wollen solche Idioten hier ? Braucht Deutschland so etwas ?

2teams f├╝r den 16/04


Ja
Nein
Enthaltung

Auf welchem Server wollt ihr spielen?


Lakeside
Australia
Mir egal

>> Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 <<