Merkel h√§lt eine Koalition mit den Gr√ľnen f√ľr denkbar wenn es darum geht ihre Macht aufrecht zu erhalten. Was sagt uns das ?


Jawoll, erst war die FDP weg vom Fenster, jetzt pfeift die SPD aus dem letzten Loch und schon wird Ausschau gehalten wer als nächstes herhalten könnte um Frau Merkel in ihrem Amt zu halten, damit unser Land weiterhin kaputtregiert werden kann.
Diese Frau geht √ľber Leichen, nicht nur √ľber die ihres eigenen Volkes, sondern auch √ľber die ihrer direkten Mitarbeiter, Politiker aller Parteien. Lasst uns diese Dame blo√ü schnellstm√∂glich abw√§hlen.
Wer, wirklich ernst gemeint, wer hat diese Frau zur Bundeskanzlerin gew√§hlt ? Habt ihr `ne Schraube locker ? Muss ja,. anders ist es nicht zu erkl√§ren, wenn selbst der Altkanzler Kohl, der einstige Mentor Merkels sie fallen l√§sst und im Gegenzug die Kritiker der Politik Merkels lobt, oder auch Seehofer und S√∂der, die sich gegen ihre Fl√ľchtlingspolitik stellen wie auch die meisten Staaten Europas allen voran Ungarn aber auch √Ėsterreich .
Wählt Sie noch einmal ihr Loser und in den nächsten 4 Jahren haben wir in Deutschland nicht nur noch mehr Moscheen an jeder Ecke, sondern auch die Diktatur, es ist ja jetzt bereits in Ansätzen erkennbar.
Aber vielleicht hat das Volk Merkel ja gar nicht gewählt und sie hat die Wahl durch Manipulation gewonnen, wie es bereits im gesamten www. vermutet wird und zu lesen ist.
Wie diese Frau tickt, d√ľrfte selbst dem d√ľmmsten inzwischen klar sein, Machtgeil zu jedem Preis, daf√ľr wird alles in Kauf genommen, notfalls das Ende ihrer Koalitionspartner ( siehe FDP) oder auch aktuell das Leben ihres Volkes, durch eine katastrophale Fl√ľchtlingspolitik. 2017 bitte abw√§hlen. Egal was kommt es kann nur besser werden, ohne Merkel.

In Zeiten von Terror und Krieg, steht es um die deutsche Bundeswehr mehr als schlecht. Was sagt uns das ?


Statt Milliarden Euro massenhaft zu verschleudern um z.B. marode insolvente Staaten wie Griechenland oder Banken etc. zu retten, sollte jetzt endlich unsere Truppe modernisiert und ausgebaut werden.
Alle Staaten r√ľsten auf, nur Deutschland nicht und wenn mal investiert wird, dann funktioniert es nicht, wie Flugzeuge die am Boden bleiben, weil flugunf√§hig, Gewehre die nicht zielgenau sind, Materialengp√§sse in allen Bereichen. Peinlich und gleichzeitig gef√§hrlich f√ľr die Sicherheit Deutschlands.
Wer die Fl√ľchtlingskrise schafft, oder zumindest immer damit angibt es zu schaffen, auch finanziell, wie unsere Nochkanzlerin Merkel, der sollte vorher erstmal die Bundeswehr st√§rken und aufr√ľsten, bevor er weiter Terroristen ins Land l√§sst, denn es k√∂nnte ja sein, dass die Polizei es allein nicht schaffen wird gegen tausende von Terroristen in Deutschland zu k√§mpfen.
Als eine der stärksten Wirtschaftsnationen der Welt hat Deutschland gleichzeitig eine der miserabelsten Verteidigungstruppen der Welt. Peinlich ! Gefährlich !
F√ľr wirklich jeden Schei√ü ist Geld da und viele Milliarden werden in unsinnige und unn√∂tige Sachen investiert nur in unsere Bundeswehr, was eigentlich an erster Stelle stehen m√ľsste, wird nicht investiert ,es wurde im Gegenteil die letzten Jahre immer weiter abgebaut und eingespart.
Arbeitspl√§tze schaffen bei der Bundeswehr, Personal einstellen. Wehrpflicht wieder einf√ľhren. R√ľstungsindustrie des eigenen Landes st√§rken durch Gro√üauftr√§ge f√ľr die Aufr√ľstung der Bundeswehr. Nicht Waffen in Kriegsgebiete liefern, die jetzt sogar schon in H√§nden des IS zu finden sind. Funktionierende Waffen vorrangig erstmal f√ľr unsere Truppe bauen und liefern, im Land behalten.
Wir liefern √ľberall Waffen hin, nur wir selbst haben keine. Auch das haben wir der katastrophalen Politik Merkels zu verdanken, oder wer regiert das Land die letzen 10 Jahre?
Der IS und die internationalen Anschl√§ge von Terroristen zwingen zum Umdenken und das sollte jetzt z√ľgig ohne lange Amtswege geschehen, bevor es zu sp√§t ist. Deutschland sollte nicht nur eine Wirtschaftsmacht sein, sondern auch was unsere Bundeswehr angeht mit den USA und Russland auf Augenh√∂he gebracht werden. Davon abgesehen w√ľrde es auch eine Menge an Arbeitspl√§tzen schaffen und gerade auch junge Leute von der Strasse holen, weg von den Werbest√§nden der Salafisten. Von der Leyen sollte zur Aufr√ľstung mit richtig viel Geld versorgt werden, nicht mit Peanuts.

Mitgliederspende Art van Demon


Ja, ich möchte 20 Euro spenden
Nein, ich möchte nicht spenden

Findest Du das gut?


ja
nein
vielleicht

Which one you like most?


MedMod
MEcoMod
ITM-Med
InTra-ME
InTraME
InTraMed
none of them

test


a
b
c
d
e
f
g
h

SC Parchim - was mache ich falls es zum Zusammenschluss kommt


Ich bleibe da und spiele in der Spielgemeinschaft mit dem PFC
Ich wechsel bzw. höre auf

2 PS4 kaufen


Ja
Nein

Malleshirts


Schwarz
Weiß
T-Shirt
Tanktop
mit Spruch
ohne Spruch

Wenn das nicht alles sagt‚Ķ‚Ķ1.Nun ist es amtlich. Der Altkanzler Kohl lobt die Kritiker Merkels und trifft demn√§chst, den durch seine ‚Äúharte‚ÄĚ Vorgehensweise gegen Fl√ľchtlinge, in der EU kritisierten Ministerpr√§sidenten Ungarns Viktor Orban, den entschiedensten Gegner Merkels in Sachen Fl√ľchtlingskrise. 2. Die Nochkanzlerin kritisiert das Jan B√∂hmermann Gedicht √ľber Erdogan.


Selbst Kohl der einstige Mentor Merkels ist mit der Politik der Nochkanzlerin nicht mehr einverstanden.
Auch Seehofer hatte sich schon vor ein paar Wochen mit Orban getroffen.
Was das √ľbersetzt hei√üt, ist klar, die Kanzlerin steht in Deutschland und in Europa allein da mit ihrer katastrophalen Fl√ľchtlingspolitik.
Nicht nur das, jetzt springt Merkel auch noch dem t√ľrkischen Diktator Erdogan zur Seite in Bezug auf das Jan B√∂hmermann Gedicht √ľber selbigen. Hier hatte B√∂hmermann Erdogans Politik kritisiert und ihn sozusagen auf die Schippe genommen, angeblich lt. Kanzlerin verletzend. Willkommen Frau Merkel in der freien Bundesrepublik Deutschland. Es war nicht verletzend es war Satire. Wollen sie die auch abschaffen ? Sie haben wohl noch nie die Sendung von Oliver Welke die Heute Show gesehen in der querbeet alle Politiker auch Sie w√∂chentlich ihr Fett abkriegen. Wollen Sie die Show auch abschaffen ? Sie sollten Erdogan nicht so oft die Hand sch√ľtteln, vielleicht ist Diktatur ja ansteckend.
Die Nochkanzlerin ist das schlimmste der Nachkriegszeit, was Deutschland passieren konnte . 2017 sind Wahlen, bitte alle hingehen.

Spiele


7 dAys to die
ark
naval action
war thunder
attila

Hall


1
W

Wer findet diese Diskussion blöd?


Ich
Ich nicht. Bitte lasst uns weiter dumm Rum diskutieren und nix kommt dabei raus. Schon gar keine LAN Party

Was machen wir mit Christian?


Ich sehe leider keine andere Möglichkeit, raus!
Ihm noch mehr Zeit geben f√ľr Pr√ľfungen/Gesundheit ...
Ich finde diese Abstimmung gemein!

Gildenlead


Jenny
Kai
Patrick
Oli
Shaali
Ruby
Xenos

>> Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 <<