Sollten Erzieher mehr Geld verdienen?


Ja, auf jeden Fall!
Ja, ein wenig
Mir egal
Nein, sie verdienen genug
Nein, auf gar keinen Fall

Zitat aus dem www. : Die bulgarische Tageszeitung "Novinar" zieht eine direkte Verbindung zu Angela Merkel und gibt der Bundeskanzlerin eine Mitschuld an dem, was sich in Köln zugetragen hat. Sie habe in "liberaler Naivität" die "Jagdsaison" von "Afrikanern und Arabern" auf Frauen eröffnet.


Kann man nur hoffen das die Kanzlerin selbst bei dieser Jagd erlegt wird, damit sie endlich kapiert was sie hier unkontrolliert und unregistriert in unser Land lässt.
Die Kanzlerin blamiert mit ihrer naiven Flüchtlingspolitik das gesamte deutsche Volk vor dem Rest der Welt.
Wie lange will Deutschland sich diese Frau noch antun?
Sie stellt sich hin in der Öffentlichkeit und schimpft gegen die Flüchtlinge die hier in Deutschland Frauen sexuell belästigen, beklauen und demütigen. Hallo ? Wer hat denn dieses Pack mit offenen Armen hierher geholt ? Absolut durchtrieben und falsch diese Frau und das ist die Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Gute Nacht Deutschland.
Die Öffentlichkeit weltweit, nicht nur wir Deutschen Frau Merkel, hat begriffen, was sie mit ihrer blauäugigen Flüchtlingspolitik angerichtet haben. Sich jetzt hinstellen und gegen das selbst verursachte Fiasko meckern ist nur ein weiteres verhöhnen der Menschen und zeigt wessen Geistes Kind sie sind. Pfui!!!
Wenn Deutschland einer Islamisierung entgehen will, wenn deutsche Frauen und Kinder in unserem Land wieder sicher sein sollen, wenn Terrorismus hier nicht weiterhin Tür und Tor geöffnet werden soll, wenn unser Staat nicht weiter mit der Finanzierung von insolventen Staaten selbst soviel Schuldenlast aufbaut, die selbst unsere Urenkel noch nicht abgetragen können, wer nicht will, dass Deutschland durch eine lächerliche Kanzlerin und ihre verheerende Flüchtlingspolitik sich in der ganzen Welt blamiert und die deutschen als Idioten dastehen lässt, der darf diese Frau bei der nächsten Wahl nicht wählen , im Gegenteil, der unternimmt alles damit diese Frau schon vor den Wahlen ihres Amtes enthoben wird. Deutschland aufwachen! In vielen Fällen ist es bereits 5 nach 12.
Man weiß, das Frauen im IS minderwertig sind und auch genauso behandelt werden. Vieh wird besser behandelt. Man weiß das Frauen verschleiert in der Öffentlichkeit unterwegs sind, wenn nicht werden sie ausgepeitscht. Nun kommen diese Terroristen als Flüchtlinge getarnt in ein Land, in dem Frauen manchmal ziemlich freizügig auch in der Öffentlichkeit herumlaufen und sind der Meinung, dass sie diese Frauen genau wie in ihrer Heimat als Freiwild, Sklavin und minderwertig oder pauschal als Prostituierte betrachten können. Auch das weiß man, bzw. kann man fast von selbst drauf kommen. Wenn unsere Politiker und allen voran Merkel es nicht wussten, sind sie dumm, eine andere Erklärung dafür gibt es nicht.
Merkel sofort abwählen! Diese Frau hat sich genug an Deutschland versündigt! Es reicht!

Aus dem www. Nach den Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht in Köln und der Hilflosigkeit der Polizei dabei wächst die Sorge, dass das Vertrauen in den Rechtsstaat Schaden nehmen könnte.


Nein, das kann gar nicht passieren, denn was es nicht gibt kann nicht beschädigt werden.
Das Vertrauen in unseren Rechtsstaat ist nicht erst durch die katastrophale Flüchtlingspolitik unserer Nochkanzlerin bei den meisten Menschen in Deutschland bereits völlig erloschen. Erst ca. 10 % der Flüchtlinge (über 1Mio.) sind in Europa angekommen. Wer rechnen kann ist im Vorteil.
Das Vertrauen in unsere Polizei ist ebenfalls nicht erst seit der Sylvesternacht nicht mehr vorhanden.
Wer Staatsgelder verschleudert z.B. um insolvente Staaten zu retten oder marode Banken ohne Erfolg dabei zu verbuchen und ohne das Volk vorher nach seiner Meinung zu befragen, hat sein Vertrauen verspielt.
Vertrauen in den Rechtsstaat kann es erst wieder geben, wenn der letzte Terrorist aus Deutschland ausgewiesen, die letzte Moschee abgerissen, Frauen und Kinder sich wieder unbesorgt in der Öffentlichkeit bewegen können ohne Angst vor sexuellen Übergriffen, wenn die Zuwanderung jetzt endlich gestoppt wird etc.
Vertrauen in den Rechtsstaat kann es auch erst wieder geben, wenn die Politiker allesamt abgewählt sind , die Deutschland und seinen Bürgern das angetan haben , was jetzt durch die kriminelle Flüchtlingspolitik unserer Kanzlerin bereits geschieht und noch geschehen wird.
Vertrauen in den Rechtsstaat kann es in Zukunft überhaupt nur wieder geben, wenn die Menschen in Deutschland in wichtige politische Entscheidungen mit einbezogen werden z.B. durch Volksabstimmung.
Parteien, die jetzt das Gebot der Stunde erkennen und keine leeren Wahlversprechen mehr geben, so wie es die FDP damals getan hat und dafür abgestraft wurde, die das Volk direkt in wichtige Entscheidungen einbinden, sollten die nächste Wahl gewinnen, hoffentlich.

In Hamburg auf der Reeperbahn werden jugendliche kriminelle Asylanten von Zuhältern krankenhausreif geschlagen. In Köln nach den sexuellen Angriffen auf Frauen in der Sylvesternacht übernahmen das Hooligans. Was sagt uns das ?


Wenn der Rechtsstaat nicht anwesend ist, kann man froh sein, dass es Menschen gibt, die versuchen die kriminellen und sexuellen Übergriffe von Flüchtlingen zumindest einzudämmen.
Es ist scheiß egal ob Zuhälter oder Hooligan , daran sollte sich jeder Mann in Deutschland der Eier hat ein Beispiel nehmen.
Wenn der Staat durch die Polizei unfähig ist zu reagieren, was Köln klar gezeigt hat, müssen wir uns selbst helfen.
Selbstjustiz ? Na klar, wenn die reguläre Justiz versagt, beziehungsweise durch Abwesenheit glänzt. Wie denn sonst? Zusehen, wie es Polizisten in Köln getan haben ? Nein danke!
Der Brutalität des IS und seiner Schergen hier in Deutschland kann man nur mit gleicher Münze begegnen. Alles richtig gemacht die Herren Zuhälter und Hooligans . Bravo!
Noch sind wir Deutschen in unserem Land den Terroristen aus Syrien gegenüber in der Überzahl und das sollten wir jetzt auch jedem Asylanten, der hier eine Straftat nach der anderen begeht auch klar machen. Der Staat schafft es nicht.
Gestern Abend im TV. Zwei jugendliche Flüchtlinge die in der Kölner Sylvesternacht Handys von deutschen Frauen geklaut haben, wurden als 4 fache Wiederholungstäter mit 1 Woche Jugendknast belegt. Da sie schon 1 Woche in Untersuchungshaft saßen, wurden beide nach der Gerichtsverhandlung auf freien Fuß gesetzt, da die Untersuchungshaft angerechnet wurde. Die jugendlichen Straftäter lachten dem Reporter dreckig in die Kamera und machten sich lustig über die Angelegenheit. Warum wird so was nicht aus dem Gerichtssaal direkt ins Flugzeug gesetzt und in das Herkunftsland ausgeflogen. Es ist ein Schlag ins Gesicht der Frauen die sexuell belästigt und beklaut wurden ebenso ins Gesicht unseres Rechtsstaates.
Was sind das für Gesetze, die Täter die bereits 4 X bei Straftaten überführt wurden und die sich noch im Asylverfahren befinden, nicht abschiebt und lebenslang für die Einreise nach Deutschland sperrt. Hier ist wohl dringender Bedarf an Gesetzesänderungen gegeben und zwar ziemlich zügig..

Du hast nur eine Stimme! Welche Partei wählst du?


CDU/CSU
SPD
LINKE
GRÜNE
FDP
AfD
PIRATEN
DIE PARTEI

Trotz Wahlschlappe und dem damit verbundenen deutlichen Zeichen der Wähler in Deutschland an Merkel, hält diese weiterhin an ihrer katastrophalen Politik fest. Die Mitläufer (Radfahrer) der SPD, allen voran Gabriel sehen auch keinen Grund für Veränderungen in der Flüchtlingspolitik. Horst Seehofer spricht der Kanzlerin den nötigen Respekt vor den Wählern ab. Was sagt uns das im Klartext ?


Die Kanzlerin und Gabriel scheißen auf die Meinung des deutschen Volk, es wird diktatorisch alles ohne Rücksicht auf selbiges durchgesetzt, das Volk hat sich zu fügen.
Man sollte bis zu den Wahlen 2017, alles was die CDU/SPD jetzt macht, im Hinterkopf behalten, um sein Kreuz dann an der richtigen Stelle zu platzieren.
Zu hoffen wäre, dass die CSU mit Seehofer sich bundesweit zur Wahl stellt und von der CDU trennt. Wäre es jetzt bei den Landtagswahlen schon so gewesen, hätte die AfD ein Ergebnis erzielt, welches nicht der Rede wert wäre, das ist sicher.
Was ihr das deutsche Volk wert ist, zeigt Merkel mit ihrer Politik, täglich. Nichts
Das verheerende in Deutschland ist, dass Bonzen, Kinder von Bonzen im wahlfähigen Alter, Stars , Millionäre etc. denen es hier richtig gut geht , keine Veranlassung sehen, an der Politik Merkels etwas zu ändern. Der von Merkel unregistriert in unser Land gelassene Terrorist, wird jedoch keinen Unterschied machen bei seinem Attentat und er wird nicht vorher die Merkelwähler aussortieren und am Leben lassen und so gibt es dann doch noch die Quittung für die Geldsäcke für ihre Wahl der falschen Partei bzw. der falschen Kanzlerin, des Vizekanzlers und deren Chaospolitik.
2 Dinge braucht das Land. 1. Abwahl der CDU (Merkel) SPD (Gabriel). CSU in Koalition mit ? und Kanzlerkandidat Seehofer. 2. Abschaffung des Amtes des Bundespräsidenten, es kostet zu viel Geld und der Kosten- Nutzenfaktor ist = 0.

Welchen Film wollt ihr am 02.02.2014 sehen?


Scary Movie 2
Hangover 1
So High
Die Simpsons - Der Film
Wir sind die Millers

Ist das E-Shisha Verbot gerechtfertigt?


Ja
Nein
Bin mir nicht sicher

Ist der IS dumm und feige? Anschläge mit Toten finden immer auf die Zivilbevölkerung statt. Warum?


Tote unter Zivilisten, sind 1-2 Tage Gesprächsthema in den Medien und dann gerät es schon langsam in Vergessenheit und man geht zur Tagesordnung über. Das ist nicht sooo medienwirksam, also dumm vom IS.
Wenn der IS beispielsweise bekannte Firmenbosse, Politiker und sich selbst so betitelnde Stars, egal ob Sport-, Film-, Popstars etc. bei Anschlägen töten würde, wäre das doch viel interessanter für die gesamte Menschheit, es würde mehr darüber geredet und berichtet. Es würde länger in den Medien und in den Köpfen der Menschen haften bleiben.
So gesehen, macht der Is eigentlich alles bei seinen Terroranschlägen falsch. Unsere offene Lebensweise Sex, Drugs und Rock`n Roll ist das was der IS auslöschen will, weil es mit seinem Glauben nicht vereinbar ist. Gerade das aber verkörpern doch die Politiker, Stars, Millionäre in viel höherem Maß als der normale Durchschnittsmensch. Warum gibt es also keine Anschläge auf diese Menschen ? Komisch, oder ?
Wahrscheinlich hat der IS Angst diese Bevölkerungsgruppen anzugreifen, weil diese ständig bewacht werden durch Polizei und Bodyguards.
Trotzdem müsste der Is nach normalen Überlegungen und dessen Einstellung eigentlich an erster Stelle die Menschen als erstes töten, die dieses Leben, das der IS angeblich aus religiösen Gründen verabscheut, ermöglichen und vorleben und das sind nun mal Politiker, Millionäre, so genannte Stars etc.
Außerdem schicken Politiker Soldaten Kampfjets, Fregatten, und Panzer etc. gegen den IS in den Krieg und nicht Herr Meier von nebenan.
Also, wenn mich jemand angreift lasse ich ihn auch nicht gewähren und gehe dann irgendwohin und schlage einem Unschuldigen, der nichts damit zu tun hat, auf die Fresse, oder. Der IS ist so gesehen also doch dumm.
Den IS kurz und knapp erklärt. Der IS tötet bei Anschlägen nur wehrlose Zivilbevölkerung, das ist feige. Der IS tötet bei Anschlägen nur unbekannte Zivilbevölkerung, das ist dumm weil nach kürzester Zeit medienunwirksam.

Der Flüchtlingsdeal mit der Türkei, der uns wieder einmal mehrere Milliarden kostet, ist nicht zu Ende gedacht, er ist illegal und gegen jede Vernunft. Bitte im Hinterkopf behalten, bis zur Wahl in 2017, in welcher Regierung und unter welcher Kanzlerin dieses möglich wurde.


Von Griechenland aus sollen Flüchtlinge zurück geschickt werden in die Türkei. Bis lang hieß es immer das Flüchtlinge auf ihrer Flucht im ersten sicheren Land bleiben müssten. Die Türkei ist aber wie man aktuell sieht nicht sicher und wird zusehends unsicherer durch diverse Anschläge, die jetzt schon wöchentlich stattfinden und Menschenleben kosten.
Die Türkei verlangt außerdem Visafreiheit bei der Einreise nach Deutschland. Wenn wir dann 500000 Flüchtlinge in die Türkei zurückgeschickt haben, kommen dafür 600000 Türken, die vor den Anschlägen in ihrer Heimat fliehen. Guter Deal für die Türken….
Diese türkischen Flüchtlinge finden unerkannt bei Verwandten in Deutschland Unterschlupf und beleben den Markt der Schwarzarbeiter, das kann man ja auch mal so sehen.
Erdogan scheißt auf europäisches Recht, das zeigt er schon mit der völligen Einstellung der Pressefreiheit in seinem Land. Trotzdem verlangt er bei seinem Erpressungsdeal schnellere Entscheidungen in Bezug auf die Eu Mitgliedschaft der Türkei. Den braucht in der EU niemand, aber Merkel wird auch das ermöglichen !

Was haltet ihr von einem bedingungslosem Grundeinkommen von z.B. 1500 Euro netto pro erwachsener Person in einem Haushalt ? Was würde das bedeuten?


Es würde in jedem Fall einen gewaltigen Wirtschaftsaufschwung bedeuten, da die Leute wieder mehr Geld ausgeben können..
Millionäre und sehr gut verdienende sollten von dieser Regelung ausgeschlossen werden, denn die wissen jetzt schon nicht mehr wohin mit dem ganzen Geld.
Hartz 4 Empfänger, Langzeitarbeitslose, Sozialhilfeempfänger etc. sollten dieses Grundeinkommen bekommen. Der Staat würde so, durch die Einsparung diverser Ämter und tausender Mitarbeiter in diesen Ämtern viel Geld sparen.
Es würde wieder mehr in die Rentenkassen eingezahlt.
Der Gesundheitszustand der Bevölkerung aus den sozialschwachen Schichten würde sich in manchen Fällen verbessern und so die Krankenkassen und den Staat weniger Geld kosten.
Es würde einen, wenn auch kleinen Angleich, zwischen Arm und Reich geben und das Selbstwertgefühl von Menschen die teilweise nicht aus eigener Schuld in die soziale Abhängigkeit vom Staat geraten sind , z.B. durch schwere Krankheiten und daraus resultierender plötzlicher Arbeitsunfähigkeit auf Dauer, wieder etwas steigern.
Es würde eine größere Zufriedenheit unter den Menschen in Deutschland auch oder insbesondere in Lebensgemeinschaften (Ehen) bewirken, denn die Menschen müssten sich keine Sorgen mehr um die nächsten 50 Cent die sie ausgeben machen und mit Albträumen einschlafen, wie sie die nächsten Kosten bezahlen sollen, oder ob der Strom, das Gas etc. demnächst abgestellt wird und wann der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht usw.usw. Man sieht und liest es ständig in den Medien wie es diesen Leuten ergeht. Das wäre beendet.
Alles in allem wäre das mal wirklich eine soziale Maßnahme, die den armen Menschen in Deutschland hilft und gleichzeitig die Wirtschaft ankurbelt. Wer da noch drüber nachdenken muss………..?!? Na ja, mit Merkel wird das jedenfalls alles nicht passieren, denn bevor die den deutschen Bürgerinnen und Bürgern in sozial schwacher Position etwas mehr Lebensqualität gönnt, lässt sie lieber noch ein paar Millionen Flüchtlinge inkl. Terroristen in unser Land, baut Flüchtlingsheime und Moscheen, sponsert insolvente Staaten wie Griechenland und macht Milliarden Euro kostende Deals mit Verbrechern wie Erdogan um Flüchtlinge zu verschachern.

Wen würden Sie wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre?


CDU/CSU
SPD
Die LINKE
Bü90/Die Grünen
FDP
AfD
Sonstige

Fast alle namhaften Parteien im deutschen Bundestag, sind sich einig und beziehen Front gegen die AfD. Was sagt uns das ?


Es vergeht kein Tag, in dem nicht irgendeine Partei in den Massenmedien gegen die AfD Stellung bezieht und sie angreift, ihr aber vorwirft gegen Ausländer bzw. Flüchtlinge zu hetzten.
Nun, Hetzereien jeglicher Art finde ich doof, allerdings sind mir Menschen lieber, die gegen unbekannte , unregistrierte, randalierende, klauende, Frauen sexuell belästigende, und vergewaltigende Flüchtlinge inkl. Terroristen des IS, radikalisierte fanatische Islamisten Stellung beziehen, als deutsche Politiker die gegen deutsche Politiker hetzten.
Also erstmal was die Hetzerei angeht bei sich selbst den Besen rausholen CDU/SPD/Linke/Grüne usw. bevor bei anderen bereits gekehrt wird.
Die CDU,SPD, Grüne, Linke usw. werden für ihre Hetzereien gegen die AfD genau das Gegenteil ernten, was sie glauben ernten zu können und zwar spätestens bei der Bundestagswahl 2017, weil sie es einfach nicht kapieren was passiert ist bei dieser Wahl und was es bedeuten soll, bzw was der Bürger sich dabei gedacht hat.
Unsere etablierten Parteien haben durch die Protestwahl in Deutschland nichts gelernt, sonst würden sie sich ruhig verhalten und an den weitaus wichtigeren Themen in Deutschland arbeiten und nicht mit Hetzereien gegen andere Parteien Zeit die sie nicht haben verplempern.
Kindergarten ³ , so kommt mir unsere Politik zur Zeit vor. Jeder gegen jeden, auch innerparteilich und alle zusammen gegen den neuen Feind AfD. Lächerlich. Die Quittung kommt 2017.
Hallo Politiker in Deutschland, haltet doch mal die Fresse, labert nicht so viel in deutschen Talkshows rum und lasst doch mal euren Litaneien Taten folgen. Nicht reden, machen. Wir, das deutsche Volk haben bei euren ganzen meist sinnfreien Labereien und narzistischen Selbstdarstellungsorgien immer öfter mit Würgereizen zu kämpfen.
Was will man von Leuten (Politikern) verlangen die in jeder Talkshow im TV beweisen, dass sie nicht einmal die einfachsten Konversationsregeln kennen bzw. beherrschen und regelmäßig wie ein Haufen gackernder Hühner durcheinander quatschen und der Zuschauer als Resultat kein Wort versteht ? Nichts! Alle ungeeignet zur Führung eines Staates, da keine Vorbildfunktion. Liebe Kinder, bitte kein Beispiel nehmen an den Vollpfosten.

Islamisten, Salsfisten oder zusammengefasst Terroristen raus aus Deutschland !


Jetzt !
Sofort !
Aber z.z.
Ja !
Erst auf Anschlagsopfer warten ? Nein Danke !
Raus mit dem Pack !
Zwangsabschiebung oder Inhaftierung !
Deutsche haben keinen Bock auf das unverantwortliche russische Roulette der Behörden, bzw. der verantwortlichen Politiker.

Kann man die Türkei , die wie aktuell bekannt wurde, Waffen an Al Kaida geliefert hat noch in die EU aufnehmen .


Ja aber erst wenn sie gezeigt haben , das sie mit Europa gegen den Terrorismus kämpfen und endlich die Kurden im Kampf gegen den IS unterstützen
Nein ,der Zug ist endgültig abgefahren.
Terroristen Unterstützer haben in der EU nichts zu suchen

Sollen wir das legendäre, überragende Hüttenfest noch einmal veranstalten?


Natürlich, dumme Frage!
Ich bin dafür!
Alle die dagegen sind sind doof!
Ich mag Toastbrot!
Natürlich nicht, dumme Frage!
Ich bin dagegen!
Alle die dafür sind sind doof!
Ich mag kein Toastbrot!

Der Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) verkündet heute, dass die Silvester-Angriffe auf Frauen in Köln organisiert waren. Was sagt uns das ?


Mann ist der schlau, davon ist bereits kurz nach bekannt werden des Vorfalls in der Sylvesternacht jeder der denken kann überzeugt gewesen. Is mir schlecht….
Weshalb sollten sich wohl sonst über tausend Flüchtlinge in Hamburg , Köln etc. zur gleichen Zeit am selben Ort treffen um dort alle das selbe auszuführen, nämlich sexuelle Übergriffe auf Frauen und Raub. Toll auf was Politiker ganz alleine ohne Hilfe kommen, Wahnsinn.
Die Angriffe auf Frauen waren nicht nur in Köln organisiert, sondern insgesamt in allen Großstädten in denen es passiert ist, darauf nehme ich Wetten an.
Der IS ist in Deutschland mitten unter uns, wer das jetzt immer noch nicht begreift, wird böse erwachen.
Die Schweizer sind ja für ihre langsame Lebensweise bekannt. Manche deutsche Politiker, Beamte, Sesselfurzer toppen die Schweizer aber um Längen mit ihrem Schneckentempo. Der Bürokratismus in Deutschland gehört drastisch eingeschränkt, damit hier auch mal was richtig schnell geht, z.B. Abschiebung von Pack welches unsere Frauen belästigt und Inhaftierung von Salafisten die für den IS Kämpfer anwerben.
Man gewinnt bei der ganzen Flüchtlingsmisere und allem was damit zusammenhängt und der Kapitalvernichtung in Griechenland immer mehr den Eindruck, dass Deutschland von Vollidioten regiert wird.
Das es hier in Deutschland immer mehr Rechtsradikale gibt, verwundert nicht, es ist das Nebenprodukt der falschen Politik Merkels. Schlag einen Hund oft und lange genug, nimm ihm alle Lebensperspektiven und er wird zum unberechenbaren Angstbeisser.
Da es nun klar sein dürfte , dass es organisierte Verbrechen waren, die in der Sylvesternacht gegen deutsche Frauen ausgeführt wurden und diese Verbrechen garantiert nicht von Älteren oder Familienvätern verübt wurden, müssten die Konsequenzen klar sein, Herr Maas , oder immer noch nicht, dann fragen sie mal das Volk, es wird sie aufklären..

Bis hier hin und nicht weiter. Es reicht. Nun wurde bekannt das es auch in Schweden bei einer Massenveranstaltung zu sexuellen Übergriffen auf Frauen durch Asylanten gekommen ist. Was sagt uns das ?


Jetzt, da man keinen der allein stehenden männlichen Flüchtlinge richtig einschätzen kann, sollten alle Mittel eingesetzt werden um keine mehr in unser Land zu lassen und die meisten die bereits hier sind wieder abzuschieben, darüber muss es jetzt keine Diskussionen seitens der Politik mehr geben. Sofortiges handeln ist angesagt. Es muss nichts mehr 33 mal abgestempelt, geprüft und genehmigt werden. Es ist mehrfach und in diverser Hinsicht bewiesen, das dieses Pack hier nichts zu suchen hat. Raus!
Hauptsächlich allein stehende Männer bis ca.40 Jahre sind wohl die größte Gefahr für sexuelle Straftaten Raub etc. Abschieben und zwar zügig.
Was ist das für ein Pack, dass hierher kommt und meint es könnte deutsche, oder wie man sieht auch schwedische, sagen wir ruhig europäische Frauen, wer weiß aus welchem Land die nächste Meldung zum Thema kommt, sexuell belästigen und beklauen ? Alle ausweisen, sofort, sonst kann für dieses Pack keine Garantie auf Unversehrtheit übernommen werden. Deutsche Männer werden sich nicht auf die Hilfe der Polizei bzw. des “Rechtsstaates” verlassen, weil es sie nicht gibt, wie Köln gezeigt hat.
Rocker, Hooligans, Zuhälter, Neo- Nazis sind die unbeliebten Randgruppen unserer Gesellschaft. Es sind zur Zeit die einzigen, die tatkräftig etwas gegen das Pack unternimmt, welches unsere Frauen sexuell belästigt, vergewaltigt und beraubt. Mal drüber nachdenken…..
Wer ist uns lieber, ein Polizist unseres “Rechtsstaates” der in Köln erst zusieht, dann wegschaut, oder ein Rocker, Hooligan, Zuhälter etc. der einer Frau hilft und zwar richtig, so, dass der Vergewaltiger erstmal für ein paar Wochen aus dem Verkehr gezogen ist, da Krankenhaus. Ich glaube die Frage ist schnell beantwortet. Es gibt keine Alternative. Grundsatzdiskussionen mit terroristischen Islamisten zwecklos.
Verhaftete jugendliche Straftäter unter den Flüchtlingen, denen Delikte nachzuweisen waren, sind in kürzester Zeit wieder auf freiem Fuß und machen sofort weiter mit Straftaten. Sie machen sich lustig über unseren Staat, unsere Gerichte und eine Woche U-Haft ist wohl auch nur Wellnessurlaub für sie. (so gesehen vor ein paar Tagen in einer Sendung im TV) Raus mit dem Pack! Rechtslage, Gesetze in Deutschland überdenken und modernisieren, sprich ändern, damit es auch für solche Leute abschreckend ist, was auf sie zukommt, wenn sie sich in unserem Land nicht benehmen können und Straftaten begehen.
Für Asylsuchende die in Deutschland straffällig geworden sind, darf es nur einen Weg geben, nämlich von der U-Haft, vor den Richter und von da zum Flughafen und ab in die Heimat mit lebenslangem Einreiseverbot. Fertig! Er hat es selbst zu verantworten.
Straftäter unter den Flüchtlingen dürfen sich nicht darauf berufen können neu in unserem Land zu sein und sich deshalb nicht mit unseren Gesetzen auszukennen. Der wirklich blödeste Mensch muss wissen, das sexuelle Gewalt gegen Frauen und Diebstahl Straftaten sind . Also darf es keine mildernden Umstände für straffällig gewordene Asylanten geben, im Gegenteil, gerade wenn man in ein fremdes Land kommt und hier Hilfe in jeglicher Form erfährt, hat man sich anständig zu benehmen. Ende. Aus. Raus!

Bis heute und wahrscheinlich bis in alle Ewigkeit ist der Deutsche für den Rest der Welt ein Nazi. Dabei wurde und wird nicht unterschieden zwischen den Verbrechen unserer Vorfahren die fast alle bereits verstorben sind und der jetzigen Zivilbevölkerung. Die Deutschen sind eben alle Nazis, fertig. Was heißt das übertragen aktuell auf die heutige Zeit.


Islamisten sind alle Terroristen und deshalb kann es auch in einem Krieg gegen sie keine Kollateralschäden an der Zivilbevölkerung geben. IS ist die Abkürzung für Islamischer Staat. Wer wenn nicht Islamisten gehören denn diesem Staat an?
Wenn der IS verkündet, das er alle Menschen, die nicht nach seinem Glauben leben wollen töten will, dann leben doch in den Gebieten in denen der IS herrscht nur noch Menschen die sich dem IS unterworfen und so letztlich angeschlossen haben, alle anderen sind tot, oder was ist los.
Im Rückschluss der weltweiten Meinung über die Deutschen, bestehend seit den Weltkriegen unser Vorfahren, müssten doch nun alle, tatsächlich alle Islamisten in allen Ländern dieser Erde Staatsfeinde Nummer 1 sein und bekämpft werden, da sie ja vorhaben lt. IS den Rest der Menschheit auszurotten.
Ich behaupte, das jeder Islamist, auch die, welche schon lange Zeit in Deutschland leben und denen man es nie zutrauen würde, unter einer gewissen Beeinflussung und wenn es um Glaubensfragen geht zum gefährlichen Attentäter werden kann. Ist ja auch schon mehrfach bewiesen durch Rapper oder andere Typen aus der Showbranche die sich dem IS angeschlossen haben. Friedliche Islamisten ? No Way ! Never ever !
In Belgien wurde ein lang gesuchter Terrorist aktuell festgenommen. Prompt folgen Anschläge mit zur Zeit über 30 Toten. ( Paris 130 Tote über 300 Verletzte) Wer war es ? Islamisten bzw. Terroristen des IS, falls die Unterscheidung noch jemand benötigt. Alle Fragen beantwortet. Übrigens dürften sich durch die katastrophale Flüchtlingspolitik unserer Kanzlerin in Deutschland ein vielfaches an gewaltbereiten Terroristen aufhalten wie in Frankreich und Belgien zusammen. Was das heißt kann sich jeder selbst denken. 2017 sind übrigens Bundestagswahlen, nicht vergessen und diesmal auch hingehen !
Es ist kein Witz, aber es wurden heute nach den Anschlägen in Brüssel am Flughafen Bilder von Menschen gezeigt die direkt betroffen waren und sich während des Anschlags im Flughafengebäude aufhielten. Auf einigen Bildern sind arabisch anmutende männliche Personen zu sehen, die tatsächlich lachen, während alle anderen ziemlich verängstigte und leidende Gesichtsausdrücke hatten. Was frage ich mich hat in dieser schrecklichen Situation diese Männer zum lachen gebracht……..???? Alles klar ??

Islamische Terroristen des Is glauben, wenn sie in ihrem “heiligen” Krieg von einer Frau getötet werden, dass sie dann nicht in ihren Himmel kommen, also auch keine 50 Kamele und 20 Jungfrauen bekommen. Was bedeutet das ?


Tja, ich würde mir an Stelle eines Terroristen mit dem speziellen Glauben überlegen, ob ich in Deutschland Attentate verübe, wir leben nämlich in einer emanzipierten Gesellschaft und daher gibt es bei unserer Polizei und unserer Armee viel weibliches Personal, deshalb ist es nicht auszuschließen, dass man bevor man ein Attentat verübt von einer Polizistin erschossen wird. ( Hoffentlich)
Man sollte speziell auf islamische Terroristen zur Abschreckung nur weibliche Polizeibeamte ansetzen.
Zur Probe und als Warnung, sollte der jetzt in Belgien inhaftierte Terrorist Abdeslam, der auch Drahtzieher der Anschläge in Paris war, bei dem über 130 Menschen getötet und über 300 verletzt wurden, öffentlich vor Kameras mit weltweiter Ausstrahlung von einer Polizistin erschossen werden. Das ist gesetzlich nicht machbar, aber man wird ja noch träumen dürfen…..schade….
Alle Frauen in Deutschland auch Zivilistinnen bewaffnen, sofort .

Europäer und der Islam, passt das ?


Niemand würde auf die Idee kommen, einen Tiger mit einem Schaf in einen Zwinger zu sperren, um zu sehen ob die nicht zusammen leben können. Warum soll das also passen, das Europäer mit Islamisten zusammen leben? Nee, geh nicht !
Beweis am heutigen Tag. Ein syrischer Flüchtlingsjunge, hat sich heute in Idomeni aus Protest selbst angezündet. Gut, die Situation in Griechenland ist katastrophal und menschenunwürdig, aber würde sich deshalb ein Europäer selbst in Brand stecken ? Natürlich nicht und das zeigt wie gewaltbereit Islamisten in bestimmten Situationen sein können, auch wenn es in diesem Fall gegen die eigene Person gerichtet war, aber das machen Selbstmordattentäter auch nicht anders.
Europa und Islam, geht gar nicht.
Schnellstmöglich den Krieg gegen den IS gewinnen und zu einem positiven Ende bringen, damit niemand mehr kommt und die, die schon hier sind zurück können. Die fühlen sich doch ohnehin hier nicht wohl und Schweinefleisch essen sie auch nicht . Von unseren locker und leger gekleideten Frauen fühlen sie sich angemacht, es gibt zu wenig Moscheen und alle oder die meisten sprechen nicht ihre Sprache und die Unterkünfte gefallen ihnen auch nicht, deshalb werden die ja geschrottet.
Die werden auf Dauer nur wieder in ihrer Heimat glücklich und wir leben auch wieder ruhiger und entspannter. Fragt sie selbst, sie streiten es nicht mal ab. IS weg, alle nach Hause, fertig.
Für mich ist es so : Jeder ist in seinem Land geboren und da sollte er auch bleiben,…. es sei denn, er möchte in anderen Ländern z.B. Urlaub oder Geschäfte machen oder sogar auswandern und sich den Sitten und Gebräuchen des Gastlandes anpassen. Da die meisten Islamisten sich in keinster Weise anpassen wollen und hier ihren eigenen islamitischen Staat inkl. Moscheen aufbauen möchten, unsere Gesetze missachten und uns ihre Gastgeber in vielen Fällen sogar beschimpfen und beleidigen, klappt das auch mit dem Zusammenleben nicht. Never !

Abi-Motto


Neuwählen?
Elite bleiben

Für eine Studienarbeit brauchen wir EURE Hilfe! Wärt ihr bereit für ökologisch-korrekte Kleidung mehr Geld auszugeben?


Ja, wenn das Preis-/Leistungsverhältnis (Design, Qualität) stimmt
Ja, weil mir Öko sehr wichtig
Neutral ( kommt auf versch. Gesichtspunkte an )
Nein, ich schau eher auf den Preis
Nein, warum Öko?
Alter: Jünger 25
Alter: 25 - 45
Alter: 45+

Du kannst beliebig viele Stimmen abgeben! Welche Parteien würdest du wählen?


CDU/CSU
SPD
LINKE
GRÜNE
FDP
AfD
PIRATEN
DIE PARTEI

Kann man der Regierung Merkel noch vertrauen?


Ja kann man.
Auf keinen Fall. Horst Seehofer unterstellt Angela Merkel öffentlich "Herrschaft des Unrechts". Das sagt doch alles, sogar die Schwesterpartei lehnt die Vorgehensweise Merkels in der katastrophalen Flüchtlingspolitik ab und die SPD geht auch andere Wege als Merkel, ein heilloses Durcheinander. Wir werden zu einem großen Teil von absolut unfähigen Leuten regiert. Merkel und Gabriel ganz oben an der Spitze. Abwählen.
Horst Seehofer ordnet die von Merkel im September vergangenen Jahres angeordnete Grenzöffnung für Flüchtlinge als Vorgehen von Unrechtstaaten ein. Es gibt keinen Zustand von Recht und Ordnung mehr, vielmehr eine Herrschaft des Unrechts, so seine Aussage. Recht hat er. Das Vertrauen in die Politik Merkels ist erloschen.
Seehofer untermauert seine Aussage damit, dass Flüchtlinge und Migranten ohne gültige Einreisepapiere nach wie vor ungehindert ins Land kommen dürfen. Darin liegt die große Gefahr auch Terroristen des IS hier Tür und Tor zu öffnen. Neuwahlen, sofort ! Vaterlandsverräter bekommen kein Vertrauen
. Formulierungen wie "Herrschaft des Unrechts" verwendete die CSU bislang für Diktaturen wie die der ehemaligen DDR, wobei wir wieder beim Thema sind, es dürfen einfach keine ehemaligen Stasimitglieder der Ex DDR unser Deutschland regieren, die Dame gehört sofort aus allen Ämtern enthoben, Gauck gleich mit und Gabriel ist auch nicht die hellste Kerze auf der Torte. Abwählen.
Der einzige, der in der jetzigen Chaospolitik in Deutschland noch den Durchblick hat, ist Seehofer. Seinen Besuch bei Putin im Alleingang ohne Info an Merkel kann man ja mal so deuten. Der Freistaat Bayern koppelt sich von dem Rest der BRD ab und hebt mal eben die Sanktionen und das damit verbundene Witschaftsembargo von Merkel gegen Russland verhängt, für seinen Freistaat auf. Richtig so. Bayern macht jetzt die Kohle im Geschäft mit Putin und der Rest der deutschen Wirtschaftsunternehmen die durch das Embargo bereits große finanzielle Verluste hinnehmen mussten schauen in die Röhre. Wegen wem ? Na wegen wem wohl ? Der Wirtschaftsbremse, Kapitalvernichterin und Flüchtlingschaospolitikerin Merkel. Abwählen sofort. Die Frau ist nicht mehr tragbar. Einen Unrechtsstaat und Diktatur will hier wohl niemand, oder ?!?
Wollt ihr hier die DDR ? Neiiiiiiin. Was wollt ihr denn ? Seehofer for Präsident !

Die etablierten Parteien in Deutschland werfen der AfD und Pegida vor, gegen Flüchtlinge (Ausländer, Asylanten) zu hetzen. Was sagt uns das ?


Mir sind Menschen in unserem Land, egal welcher Partei oder Organisation sie angehören , die gegen Asylanten demonstrieren, welche hier randalieren, unsere Kinder und Frauen sexuell belästigen, vergewaltigen, klauen, ihre Wohnheime und Fremdeigentum demolieren, Polizisten angreifen und verletzen und sich letztlich als Verbrecher und Terroristen entlarven, lieber, als etablierte politische Parteien wie die CDU/SPD Grüne, Linke FDP etc. die gegen deutsche Politiker und Organisationen wie die AfD und Pegida hetzen.
Gabriel hat deutsche Mitbürger die gegen Flüchtlinge aus vorgenannten Gründen demonstrieren als Pack bezeichnet. Politiker, die vorgenannte Verbrecher unregistriert in unser Land lassen und somit an ihrem eigenen Volk großen Schaden anrichten, sind aber offensichtlich das viel schlimmere Pack.
Syrische Flüchtlinge und ihre Familien aus Kriegsgebieten sollen selbstverständlich in Deutschland wenn sie sich denn an unserer Gesetze und Regeln halten und registriert und ärztlich untersucht sind Asyl bekommen, da sind sich fast alle einig. Genauso selbstverständlich sollen aber Verbrecher die sich durch wegwerfen von Pässen und anderen Tricksereien der staatlichen Kontrolle bei Einreise in unser Land entziehen wollen abgewiesen und straffällig gewordene Asylanten sofort wieder abgeschoben werden.
Es hat also meistens nichts mit Hetze zu tun, wenn Deutsche sich gegen unwillkommene Terroristen Glaubensfanatiker, radikalisierte Islamisten etc. bei Demonstrationen usw. wehren. Es hat aber sehr wohl etwas mit Hetze zu tun wenn etablierte Parteien nur weil ihnen scharenweise die Wähler weglaufen gegen relativ neue Parteien wie die AfD und Organisationen wie Pegida hetzen, um ihre Wähler zurück zu bekommen, was allerdings so nicht klappen wird , liebe Politiker, eher das Gegenteil wird eintreffen.
Wir leben immer noch, auch wenn es seit der Politik Merkels manchmal schon nicht mehr den Eindruck macht, in einer Demokratie und diese muss auch Parteien wie die AfD und Organisationen wie Pegida aushalten. Wir halten schließlich auch schon seit Jahrzehnten Multikulti, Moscheen und andere nicht nur beliebte Zustände und Situationen aus.

Was wollt ihr am Ofenfest ca. Essen


Fleisch
Würste
Käse

OB Wahl 15.06.2014! Wer soll neuer OB in MG werden?


BUDE, Norbert
REINERS, Hans Wilhelm

DIE BRD GmbH Geschäftsführerin Frau A. Merkel abwählen?


Ja, abwählen!
Nein, weiter regieren lassen!

Wer ist schuld an der politischen Isolation Russlands?


Russland selbst
EU und USA
Beide Seiten
Ist mir egal

Im Januar wurden von den Sicherheitsbehörden 446 Personen aus der islamitischen Szene in Deutschland als Gefährder eingestuft.. Die Geheimdienste und die Polizei trauen diesen Personen Terrorakte in Deutschland zu. Was sagt uns das?


Die Gefährder sind zwar bekannt, aber erst mal abwarten, bis irgendwo 300 Menschen tot oder verletzt irgendwo auf der Straße etc. rumliegen, Das ist total schwachsinnig.
Sofort wegschließen auch nur beim kleinsten Verdacht, die Unversehrtheit der Bevölkerung geht vor.
Kommen diese Gefährder aus anderen Ländern, sofort abschieben in den Knast im Heimatland, damit wir nicht noch finanziell durch die Unterbringung in unseren JVAs belastet werden.
Wenn irgendwo in Deutschland eine Gefährdung bekannt wird, wird sofort gehandelt, z.B. auf gefährlichen Autobahnabschnitten durch aufstellen von Warnschildern etc. damit das Leben von Menschen geschützt wird. Warum lässt man bekannte Gefährder frei herumlaufen?????
Alle 446 Personen die als Gefährder bekannt sind wegschließen bzw. abschieben, das bedeutet eine negative Nachricht weniger in den Medien, mehr Zeit für Geheimdienste und Polizei, da nicht mehr observiert werden muss, und somit automatisch weniger finanzielle Belastung für den Staat und am wichtigsten, weniger Gefahr für die Bevölkerung in Deutschland.
Durch das wegschließen der Gefährder würde auch der Kontakt zum IS nach Syrien zumindest eingeschränkt, was diverse Vorteile hätte. Es würde in jedem Fall etwas positives bewirken.
Ich glaube nicht, das man 446 Personen auf Dauer rund um die Uhr beschatten kann und so wird es den einen geben, der ein Attentat verübt und dabei viele unschuldige Menschen tötet.
Sicherheitsverwahrung bzw. U-Haft, muss doch möglich sein, wenn man bereits bekannten Gefährdern Terrorakte zutraut. Warum es nicht getan wird ist mir schleierhaft. Ich kapier es nicht.

Der Terrorist und Mörder Abdeslam fordert seine Auslieferung an Frankreich. Was fällt uns dazu ein?


Hat ein Mörder und Terrorist überhaupt noch irgendein Recht auf Forderungen etc. bis er zur Hölle fährt ? Wohl eher nicht, aber wir Europäer gehen mit diesen Individuen falsch um, weil wir es nicht anders kennen und unsere Gesetzte es anders nicht erlauben und das wissen diese Bestien ganz genau.
Man sollte ihn nach Amerika ausliefern und zwar in einen Staat, wo die Todesstrafe noch nicht abgeschafft ist und dort sollte er von einer Frau , was noch eine zusätzliche Schmach bedeutet die Todesspritze bekommen. Von Frauen getötete Islamisten kommen nach ihrem Glauben nicht in ihren Himmel, erhalten also auch keine Kamele und Jungfrauen……
Von mir aus kann jeder in seinem religiösen Glauben glücklich werden und vielleicht gibt es ja nicht nur unseren Gott. Es gibt aber 100000 % ig keinen einzigen Gott, der Mord und Totschlag bzw. Terrorismus gutheißt und dieses mit dem Paradies belohnt und Mördern Kamele und Jungfrauen verspricht. Gab`s nicht gibt`s nicht und wird es niemals geben, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.
Wenn das Paradies mit allem was man sich nur wünschen kann, auf einen so genannten Gotteskrieger wartet, nachdem er im Kampf für die Sache gefallen ist, dann frage ich mich, wer will das nicht und warum sind dann die Anführer des IS die diese Thesen verbreiten nicht schon allen anderen vorangegangen ins Paradies mit 50 Kamelen und 30 Jungfrauen usw.? Warum wollen die unsere Welt beherrschen und auf ihr leben ? Ist ihnen ein irdisches Leben doch lieber als das Risiko, dass alles nicht stimmt was sie sagen ? Vielleicht müsste sich das ja nur mal einer von den Attentätern fragen, bevor er selbst getötet wird und sich in der selben Sekunde in der Hölle wieder findet. Warum kämpft mein Anführer nicht mit uns im heiligen Krieg an der Front? Will er denn nicht auch in`s Paradies? Warum will er weiter auf dieser verbrannten und zerbombten Erde leben ???? Komisch, oder ?

In Deutschland sind den Behörden über 400 so genannte gewaltbereite Gefährder aus der islamitischen Terrorszene bekannt, denen man Straftaten zutraut. Sie laufen alle frei herum, weil unsere Gesetze renovierungsbedürftig sind . Der IS hat gestern in einer Videobotschaft seine Freude über die Anschläge seiner Glaubensbrüder in Europa verkündet und gleichzeitig darauf hingewiesen, das er weitere 400 Kämpfer nach Europa entsandt hat, um mehr Anschläge zu verüben. Das alles ist unseren Behörden bekannt und was wird unternommen ? Eigentlich nix , außer das gelegentlich Beratungen auch mit anderen Staaten stattfinden, bei denen irgendwas beschlossen wird, was aber hinterher nicht umgesetzt wird, bis zur nächsten Beratung nach dem nächsten Anschlag usw. usw. und wenn sie nicht gestorben sind, beraten sie noch heute…. Beim IS wird nichts beraten, es wird einfach gemacht und letztlich gewinnt immer der, der zuerst den Abzug drückt, im konkreten Fall der aktuellen Terroranschläge gewinnt wegen Sesselfurzerei und Bürokratenscheiß also nicht Europa bzw. Deutschland. Liebe Polizei, nehmt euch doch ganz einfach ein Beispiel an eueren Schauspielkollegen z.B. in den Tatort Folgen, wenn ihr über 400 Gefährder kennt und wisst wo sie wohnen, packt ihnen doch z.B. einfach die Bude voll mit verbotenen bewusstseinserweiternden Drogen, davon müsste der Zoll doch genug in der Reservatenkammer aufbewahren und schon könnt ihr sie alle einkassieren und wegsperren. Gefahr erkannt Gefahr gebannt. Dieser kleine Trick muss in Anbetracht der bestialischen Vorgehensweise von Terroristen erlaubt sein. Sonst werdet ihr und wir immer die Loser sein. Jetzt die Frage : Sollten unsere Behörden und insbesondere die Polizei auch mal andere als die eigentlich genehmigten Wege gehen und sollten unsere Politiker, Richter und Staatsanwälte kurz mal wegschauen oder in Urlaub fahren, bis die Sache erledigt ist und diesen bestialischen Terroristen von unseren Spezialeinheiten das Handwerk ein für allemal gelegt wurde ?


Ja
Nein
Machen
Gesetze zum Wohle der Menschen zum Schaden der Terroristen ändern, sofort
Ein Ausnahmegesetz speziell für Terroristen sofort erarbeiten und einsetzen, sofort
Bürokratismus in Sachen Terrorbekämpfung abschaffen. Heute beschlossen, morgen umgesetzt. Nur so kann man mit der Schnelligkeit des IS in der Umsetzung seiner abartigen Ziele mithalten.
Politiker ihr habt keine Zeit mehr für Sitzungen und Beratungen in Wochen und Monaten, es muss sofort etwas passieren. Wenn man bei den nächsten Anschlägen auch mal einige Politiker unter den Toten finden würde, würde es dann vielleicht schneller gehen ? Bis jetzt ist es ja “nur” Zivilbevölkerung, da ist wohl noch keine Eile geboten…….

Miku vs. Lighty


Miku
Lighty

>> Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 <<